Charles Insley, Chaplin, Work, 1915 (National Film Archive)

 Neuer Job   weiter   zurück


NEUER JOB 6/11


Work – Eine traurige Geschichte, sagt Charlie

zum Dienstmädchen und meint seine eigene. Er gibt zurück. Er rächt sich am Chef. Die Welt, das bourgeoise Eigenheim, fällt zusammen, ein Kartenhaus. Charlie

freut das, bis er aufs eigene Dach bekommt.



               Fritz Hirzel, Chaplins Schatten.

               Bericht einer Spurensicherung. Zürich 1982


Klassenunterschiede wurden deutlich, zunächst

zwischen Meister und Arbeiter, und dies gleich im Eröffnungsbild,

wo Charlie wie ein Kuli, wie ein Rikschamann mitten durch

den Strassenverkehr von Los Angeles einen zweirädrigen, mit

Leitern, Brettern und Kübeln vollbepackten Karren zu

schleppen hat, auf welchem zudem noch der Malermeister hockt,

ein Fuhrmann, der seinen zwischen die Deichseln

eingespannten Gesellen wie ein Zugtier vorantreibt, einen

Charlie, der rackert und sich verzweifelt müht.

      Folgt jene irre Szenenfolge mit der Elendsfuhre in der

Bilddiagonale, steil den Schräghang hinauf, wie im Scherenschnitt

diese an ihren Karren gefesselte, sich abstrampelnde,

zu leichtgewichtige Kreatur vor dem Hintergrund des Himmels,

wie eine Silhouette am Horizont der an den Deichseln

hochgehobene Charlie mit seinem Karren und dem ihn voran

peitschenden, schaukelnd sich obenauf behauptenden

Meister.

        


               Charles Chaplin, How I Made My Success,

               Developement of the Comic Story and the Tramp Character,

               The Theatre, 22. September 1915


Die Komik in Work entsteht grösstenteils durch das

Bemühen eines Malergesellen, einen zweirädrigen Karren

zu ziehen, der mit Material vollbepackt ist. Die Idee

dazu kam mir bei einer Szene, deren Augenzeuge ich selber war,

einer Szene, die für den Gesellen gar nicht lustig

war, die aber von den Passanten stark belacht wurde.

Der Mann versuchte bergaufwärts zu kommen, doch das Gewicht

des Karrens zog ihn immer wieder hoch, sodass er

zurückversetzt wurde, bis er schliesslich in einem Halbkreis

über das Wagenrad gehoben wurde und die ganze

Fuhre herunterfiel. Ich habe die Idee ausgeweitet, und das

Publikum brüllte vor Lachen.



Aufführung, Filmkritik, Anzeige

Work in Zeitungen und Zeitschriften

Work in Kinos

Clippings


Exhibition, Review, Advertisement

Work in newspapers and magazines

Work in theatres

Clippings


Chaplins Schatten   Neuer Job   weiter   zurück