Georgia Hale, Chaplin, The Gold Rush Scene 1925, Press Photo

 weiter   zurück


THE GOLD RUSH 6/7


Georgia Hale – Sie ist es, die Lita Grey, die

weibliche Hauptdarstellerin und Chaplins zweite

Ehefrau, in The Gold Rush ersetzt. Georgia

Hale, das Working Class Girl aus Missouri. Sie war,

ehe sie nach Hollywood ging, mal Miss Chicago.



              Fritz Hirzel, Notizen, undatiert


Georgia Hale hat in Hollywood Nebenrollen, Statisterie, Extra

gemacht. Sie hat in By Divine Right mitgewirkt, wo zufällig Mildred Harris. Chaplins erste Ehefrau. die weibliche Hauptdarstellerin

ist. Den Film inszeniert Roy William Neill, Josef von Sternberg ist

Drehbuchautor und Regieassistent.

      Sternberg ist es, der Georgia Hale in seinem Debüt. dem

Low Budget Film The Salvation Hunters, für die Hauptrolle besetzt,

mit der Gage eines Extra. Eine Kopie bekommt Chaplin

zu sehen, der mit Georgia Hale drauf Testaufnahmen macht.

Er sagt: „Das ist es, was ich will. Das ist die Qualität.“



Aufführung, Filmkritik, Anzeige

The Gold Rush in Zeitungen und Zeitschriften

The Gold Rush in Kinos

Clippings


Exhibition, Review, Advertisement

The Gold Rush in newspapers and magazines

The Gold Rush in theatres

Clippings


Chaplins Schatten   weiter   zurück

 

Georgia Hale (r.) in Salvation

Hunters Scene, Exhibitors Trade Review, March 21, 1925

See The Exhibition!