Chaplin, Oona Chaplin O‘Neill, Mr. and Mrs. William Post

at the reception of the new sowjet film Ambassador, Los Angeles,

1943 (Wide World Photos)

weiter   zurück


THE GREAT DICTATOR 5/5


Dann war es still – Chaplin mit Oona O‘Neill, seiner

vierten Ehefrau. Eine zu Besuch gekommene

Freundin erzählt: „Ich hörte sie oft lachen, kichern,

murmeln, und dann war es still.“ Chaplin hat

mit Oona acht Kinder.



              Wide World Photos Los Angeles, 29. August 1943


Empfang für neuen sowjetischen Film. Charles Chaplin

und seine Frau, die vormalige Oona O‘Neill, sind mit ein bisschen

Tisch zufrieden und plaudern zum ausserordentlichen

Vergnügen von Mr. und Mrs. William Post beim Empfang für

den neuen offiziellen sowjetischen Film Ambassador

hier im Mocombo. Mrs. Post ist bei einem Studio als Joan Castle

unter Vertrag.



              Carol Matthau, New York Times, 9. April 1989


Ich traf Charlie Chaplin am D-Day. Oona O‘Neill und ich

hatten einander geschrieben. In einem Brief sagte sie: „P. S.

I traf gerade Charlie Chaplin.“ Ich schrieb sofort zurück:

„Charlie Chaplin! Wow!“

      Nachdem sie geheiratet hatten, kamen sie zu einem Besuch

nach New York, und ich hatte Lunch mit ihnen. Es war

ungemein aufregend. Mir fiel einfach nichts ein, was gut genug

war, um es ihm zu sagen.

      Charlie war der beste von allen und half Brücken

bauen, und er sprach stolz darüber, wie alles angefangen

hatte. Jahre später, als ihm einfiel, wie er in dem

Land, das er liebte, behandelt worden war, sprach er im Zorn.

      Aber dann blickte er Oona an und lächelte, als wollte er zu

sich sagen: „Wie könnte irgendetwas anderes jemals zählen?“

      Diese Liebe blieb neu und süss und tief. Ich erinnere mich,

wie ich zu Besuchen kam und Charlie sagte: „Schau, wie schön

sie ist. Hab ich nicht wunderbar auf sie aufgepasst? Mehr

noch, ich hab sie zu einer reichen Frau gemacht.“ Er lachte, und

fügte spöttisch flüsternd hinzu: „Sie ist wieder schwanger –

ist das nicht aufregend?“

      Ich schlief im Gästezimmer, direkt neben ihrem Schlafzimmer.

Ich hörte sie oft lachen, kichern, murmeln, und dann war es still.



Aufführung, Filmkritik, Anzeige

The Great Dictator in Zeitungen und Zeitschriften

The Great Dictator in Kinos

Exhibition


Exhibition, Review, Advertisement

The Great Dictator in newspapers and magazines

The Great Dictator in theatres

Exhibition



Flyer Charles Chaplin, Der grosse Diktator

Einführung, Diskussionsleitung Fritz Hirzel

Braunauer Zeitgeschichte-Tage

Filmgalerie, Bad Füssing, Deutschland, 25. September 2014



Sidney Chaplin, The Making of The Great Dictator, 1939,

Home Movie, 16mm/Farbfilm, Ausschnitt, ca. 4‘


Chaplins Schatten   Exhibition   weiter   zurück


 

Eugene O‘Neill, wife and daughter,

Cape Cod, 1922 – See The Exhibition!